Sachverständigengutachten

Gutachten dienen unter anderem der Beweissicherung von Mängeln, der Feststellung von Schadensursachen, der Lösung von technischen Problem sowie als Nachweis der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige stellen wir unser Expertenwissen auf dem Gebiet der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik den Gerichten, Behörden, Unternehmen und Privatpersonen zur Verfügung. Wir sind keine Interessenvertreter des Handwerks, von Ingenieurbüros oder anderer Wirtschaftsgruppen.

Unsere Arbeit basiert auf einer unabhängigen, weisungsfreien, persönlichen, gewissenhaften und unparteiischen Grundlage. Unsere Gutachten werden nach bestem Wissen und Gewissen erstattet.

Ein Sachverständiger kann bei folgenden Sachfragen erforderlich sein:

  • Liegt ein technischer Mangel oder ein Schaden vor?
  • Durch wen wurde der technische Mangel oder der Schaden verursacht?
  • Wie kann der technische Mangel oder der Schaden beseitigt werden?
  • Welche Kosten entstehen für die Beseitigung des technischen Fehlers oder des Schadens?

Folgende gutachterliche Dienstleistungen werden von uns angeboten:

  • Gerichtsgutachten
  • Schiedsgutachten mit bindender Entscheidung
  • Schiedsgutachten mit vorläufig bindender Wirkung (Adjudikationsverfahren)
  • Privatgutachten im Bereich der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (außergerichtlich, vorgerichtlich)
  • Versicherungsgutachten
  • Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen bei technischen Problemen
  • Messtechnische Überprüfungen von vertraglich oder gesetzlich einzuhaltenden Betriebs- oder Behaglichkeitsparametern

« zurück zur Übersicht